Saatgut richtig lagern

Saatgutmischung

Der Winter naht und selbst alle Herbstaussaaten sind schon ausgebracht. Das Saatgut muss nun bis ins nächste Frühjahr möglichst fachgerecht gelagert werden, damit es nichts von seiner Keimkraft verliert.

Denn: Der Keimling im Inneren lebt, er verbraucht Sauerstoff und mit der Zeit auch seine Reserven.

mehr lesen…

Gründüngung – Bedeutung und Nutzen

Gründüngung

Der Begriff „Gründüngung“ ist etwas irreführend, denn es handelt sich nicht um eine Düngung im herkömmlichen Sinne. Als Gründüngung bezeichnet man die Einsaat bestimmter Pflanzen, um den Boden auf unterschiedliche Weise zu verbessern. Durch diese aktive Bodenpflege werden u. a. das Bodenleben und die Humusbildung gefördert, die Bodenstruktur verbessert und der Boden vor Nährstoffauswaschung und Erosion geschützt.

mehr lesen…